Wärmende Tipps für die Sonneninsel Usedom

Alle Zeichen stehen auf Herbst und auch der Winter wird bald Einzug halten auf Usedom. Die Tage sind merklich kürzer geworden und die letzten Sommergäste sind längst abgereist.

Wärmende Tipps für die Sonneninsel Usedom

Jetzt im Herbst geht es deutlich entspannter zu auf unserer wunderschönen Ostseeinsel und Usedom-Gäste haben jetzt deutlich mehr Zeit für eine erholsame Entspannung. Doch was tun, wenn der Wind über die Ostsee pfeift, Regentropfen vom verdeckten Himmel fallen oder es sogar anfängt zu schneien?

Wir haben heute ein paar wärmende Tipps für Sie.

Warmlaufen am Strand

45 Kilometer weißer, feinsandiger Strand warten auf Sie. Warm eingepackt mit Mütze und Schal sind Spaziergänge zu dieser Jahreszeit eine wahre Erholung. Das milde Reizklima und die mit Salz angereicherte Seeluft stärken besonders die Abwehrkräfte und sind eine Wohltat für die Atemwege. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen – das hebt die Stimmung und weckt die Lebensgeister. Auch zum Drachen steigen lassen ist jetzt die ideale Zeit. Welches Kind hat nicht Lust, mit Mama und Papa am Strand zu laufen - im Schlepptau einen Drachen, der sich im Wind dreht.

Auch für einen Ausflug ins Usedomer Hinterland und die farbenprächtigen Wälder ist jetzt genau die richtige Zeit. Genießen Sie bei einem ausgedehnten Spaziergang das Farbenspiel der herbstlich gefärbten Blätter und die ruhe der Natur.

Warm baden.

Wellness und Erholung – Dafür steht die OstseeTherme Usedom. Solebecken, Dampfbäder, diverse Saunen sowie das heilsame Thermal-Wasser lassen Sie den Alltagsstress vergessen. Freuen Sie sich auf 30 bis 32 Grad warmes Wasser im großen Badebecken und auf Massagedüsen und Nackenfontänen, die Ihre verspannten Muskeln auflockern. Auf den Massageliegen im Solebecken lässt es sich herrlich entspannen. Die Kinder- und Plantschbecken für die jüngsten Badegäste sowie verschiedene Rutschen, eine Kinderecke und Wasserfelsen mit Wasserfall uvm. bieten auch den Kindern viel Spaß und Abwechslung.

Warm essen und tinken.

Machen Sie mal Pause und kehren Sie ein in eins der vielen Cafés an der Promenade. Wärmen Sie sich bei einem heißen Tee oder Kaffee auf, während Sie den einmaligen Blick auf die Ostsee genießen.

Oder werden Sie zum Gourmet und genießen in wohltuender Atmosphäre die besondere Lebensart der Usedomer Küche- von regionaler Küche mit Fisch- und Wildgerichten bis zur gehobenen Küche mit kreativ zubereiteten Gerichten.

Ein besonderes Erlebnis ist ein Besuch des Wikinger Restaurants „Haithabu“ im Ortskern von Ahlbeck. Lassen Sie sich entführen in eine andere Welt und verbringen Sie ein paar nette Stunden mit deftigen Speisen, Honigwein und Metbier.

Warm wohnen.

Wir heißen Sie herzlich Willkommen in einer unserer wunderschönen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser auf Usedom. Gemütlich und komfortabel eingerichtet, empfangen unsere Ferienwohnungen Sie das ganze Jahr über. Hier lässt es sich nach einem Ausflug herrlich ausruhen und aufwärmen.

Erleben Sie zu jeder Jahreszeit Urlaub pur auf der Sonneninsel. Usedom bietet einen gelungenen Mix aus unberührter Natur, Kultur, Freizeit und Genuss. Auf dieser Sonneninsel wird jeder Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Ihre Christel Wennig-Künne