Winter auf Usedom

Wenn es immer weniger Touristen an die Strände der Ostsee zieht, die Strandkörbe zum Großteil in ihren Winterlagern verschwinden und es immer kälter wird, dann ist klar: es wird Winter auf Usedom.

FeWoUrlaub-Usedom - Winter auf Usedom

Auch wenn es zu dieser Jahreszeit immer ruhiger wird, lohnt sich ein Urlaub. Wir stellen Ihnen das ganze Jahr über die passende Unterkunft zur Verfügung.

Im Winter ist die Meeresluft besonders klar und gesund. Wird es klirrend kalt, können Sie sogar eine einmalige Eisschollenlandschaft bewundern. An den Seebrücken hängen Eiszapfen. Nutzen Sie die Ruhe für einen ausgiebigen Spaziergang, eingepackt in eine dicke Winterjacke mit Schal und Handschuhen, entlang der Promenade von Bansin über Heringsdorf nach Ahlbeck und erleben Sie die Schönheit der Kaiserbäder fernab vom sommerlichen Tourismus. An Feuerschalen können Sie einen Punsch, Glühwein oder Sanddornsaft genießen, der Sie mit Sicherheit von innen wärmt. An der Promenade in Heringsdorf wird eine große Eisbahn zum Schlittschuhlaufen aufgebaut und ist von November bis März nicht nur für Kinder ein Spaß. Passend dazu findet die „Winterwelt am Meer“ in Heringsdorf vom 28.12.2017 bis 01.01.2018  statt.

Natürlich können Sie auch Weihnachten oder Silvester auf der winterlichen Sonneninsel verbringen. Zur Weihnachtszeit sind die Straßen schön geschmückt, in einer Kutsche können Sie sich durch die Winterlandschaft fahren lassen. Gerade zu Silvester zieht es viele Besucher zum Feuerwerk an den Strand, auf zahlreichen Parties können Sie in das neue Jahr tanzen. Das Eisbaden in Zinnowitz, auch erstes Anbaden des Jahres genannt, gehört außerdem zur winterlichen Tradition.

Wenn die Frostperiode ausreichend war, können Sie sogar eine kleine Wanderung auf dem Eis des Achterwassers oder auf einem der Seen unternehmen. Passen Sie aber bitte auf, vor allem, wenn die Frostperiode recht kurz war, besteht die Gefahr einzubrechen. Ist es Ihnen draußen zu kalt, gibt es auch andere zahlreiche Aktivitäten, die Sie im Winter drinnen erleben können. Ein Schwimmbadbesuch inklusive Besuch der Saunalandschaft, ein Museumsbesuch oder ein Aufenthalt in einem warmen Café oder Restaurant mit einem Kaminfeuer sind hier die richtige Entscheidung.

Sollten Sie auch in diesem Jahr den winterlichen Charme der Ostsee erleben wollen, kontaktieren Sie uns gerne. Wir haben genau die richtige Unterkunft für Ihren Winterurlaub. Sie können auch schon jetzt Ihren Frühjahrs- oder Sommerurlaub buchen.

Wir wünschen Ihnen jedenfalls schon jetzt eine schöne und entspannte Vorweihnachtszeit und besinnliche Feiertage. Kommen Sie auch gut in das Jahr 2018.

Ihre Christel Wennig-Künne