Unser Rezept gegen Meerweh – Kurzurlaub auf Usedom!

Der Mai mit seinen vielen Feiertagen ist ein idealer Monat für einen Kurzurlaub auf Usedom.

Ferienwohnungen und Ferienäuser auf Usedom an der Ostsee

Nehmen Sie ein paar freie Tage und kombiniere Sie diese mit einer großen Prise feinem Sand, einem Hauch frischer Seeluft, einer großzügigen Menge Meerwasser und einer gemütlichen Ferienwohnung – und fertig ist das Heilmittel gegen Ihr Meerweh!

Brückentage im Mai nutzen!

Der Mai mit seinen vielen Feiertagen ist ein idealer Monat für einen Kurzurlaub auf Usedom. Wenn Sie etwas gegen Ihr Meerweh tun möchten und noch eine passende Unterkunft suchen, schauen Sie auf unserer Website nach oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Eine unvergessliche Zeit auf Usedom erleben!

Im Mai erwarten Sie auf Usedom neben kilometerlangen weißen Sandstränden auch satt grüne Wälder und Wiesen, Rapsfelder, deren gelbe Blüten mit der Sonne um die Wette strahlen und beeindruckende Villen im Stil der sog. Bäderarchitektur, welche die Promenade säumen. Diese erstreckt sich über 12 km und ist bei Urlaubern sehr beliebt. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Segway oder auf Inlinern, hier trifft man sich und genießt die Insel.

Im Mai wird auf der Ostseeinsel traditionell die Strand- und Badesaison eröffnet. Und auch für die Radfahrer beginnt nun die Saison mit dem inselweiten Event „Usedom radelt an“. Die erste Maiwoche steht ganz im Zeichen des Drahtesels. Ein 200 km langes ausgebautes Radwegenetz lädt dazu ein, die Insel Usedom mit dem Fahrrad zu erkunden. Ob alleine, mit der Familie oder bei einer geführten Radtour – Achterwasser, gemütliche Cafés im Hinterland und der Küstenradweg warten auf Sie.

Am 12. Mai heißt es auf zu einer kulinarischen Strandwanderung. Vom Seebad Ahlbeck über Heringsdorf bis hin nach Bansin erstreckt sich der „Grand Schlemm“. Auf einer Länge von 7 Kilometern warten 10 „Rastplätze de Luxe“ direkt am Meer auf Feinschmecker, die  ein ganz besonderes und einzigartiges Gourmetmenü genießen möchten.

Bunt wird es am Pfingstwochenende. Vom 18. bis 21. Mai verwandeln Künstler und Künstlergruppen aus verschiedenen Ländern die Ostseeinsel in einen Schauplatz für Straßentheater. Im Rahmen des 19. internationalen Kleinkunstfestivals stellen sie sich mit ihren Darstellungen dem Publikum und einer Fach- und Schülerjury. Ein einzigartiges Festival, das jedes Jahr viele Besucher anlockt und die Herzen von Groß und Klein höher schlagen lässt.

Unsere Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind bei Urlaubern sehr beliebt – warten Sie also lieber nicht zu lange mit Ihrer Anfrage.

Ihre Christel Wenning-Künne